ESIS Informationen

Unser Haus

Fachdienste
Förderzentrum
Frühförderstelle
Heilpädagogische Tagesstätte
Heilpädagogischer Kindergarten
Heilpädagogisches Kinderheim
Integrativer Kindergarten
Kurzzeitbetreuung


Elternbeirat
Förderverein



ESIS
Krankmeldung

Aktuelles

Kontakt
Übersicht


Stellenangebote


Haftungsausschluss
Impressum
Herzlichen Dank für Ihr Interesse.

Wenn Sie sich für ESIS anmelden, erhalten Sie in Zukunft die Informationsschreiben der Franziskus-von-Assisi-Schule per E-Mail.

ESIS ist die Abkürzung für Elektronisches-Schüler-Informations-System und wird bereits an vielen bayerischen Schulen verwendet, um die Kommunikation zwischen dem Elternhaus und der Schule zu erleichtern.

Über ESIS erhalten Sie alle Eltern-Informationen an die von Ihnen gewünschte(n) E-Mail Adresse(n) und können Ihr Kind im Krankheitsfall per E-Mail entschuldigen.

Den Erhalt der Informationen bestätigen Sie, indem Sie mit einem Klick die automatisch angeforderte Lesebestätigung akzeptieren bzw. über Drücken des Antwortbuttons. Rückmeldezettel werden überflüssig.

Die Teilnahme an ESIS ist freiwillig, sie kann jederzeit widerrufen werden! Wenn Sie sich nicht anmelden, bekommt ihr Kind die Elterninformation wie bisher in Papierform.
Bei der Anmeldung an ESIS wird Ihre E-Mail-Adresse, der Familienname und der Vorname Ihres Kindes und die von ihm besuchte Klasse elektronisch gespeichert.

Die genannten Daten werden von der Schule nur für die Aufgabenerfüllung im Zusammenhang mit ESIS verarbeitet und genutzt. Personen, die mit der Administration betraut wurden, und Herr Herbert Elsner, der die Schule bei der technischen Abwicklung unterstützt, erhalten Zugang zu den Daten nur soweit dies zur Erfüllung Ihrer Aufgaben erforderlich ist und sie dürfen die Daten nicht für andere Zwecke verwenden. Sie sind zur Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet.

ESIS ermöglicht eine sehr schnelle Information der Eltern.
  • ESIS Informationen erreichen Sie auch, wenn Ihr Kind am Schulbesuch verhindert ist (z.B. bei Krankheit)
  • ESIS kann Ihr Kind nicht verlieren oder vergessen.
  • ESIS spart Papier und Kopierkosten und schont somit die Umwelt.
  • ESIS erspart dem Klassleiter, dem Sekretariat und allen anderen Beteiligten das Ausfüllen und Einsammeln der Rücklaufzettel. Die Rückmeldung über den Empfang der Infoschreiben wird von Ihnen einfach per E-Mail bestätigt („Lesebestätigung“ bzw. „Antwortfunktion“) und von ESIS mit den Klassenlisten abgeglichen.

Wenn Sie künftig auch alle Informationen per e-mail erhalten möchten, können Sie sich über das Anmeldeformular anmelden.

Bitte beachten Sie bei der Online-Anmeldung:
  • Tragen Sie auf dem Registrierungsformular den Namen, Vornamen und die Klasse Ihres Kindes ein.
  • Bei Geschwisterkindern muss das ESIS Registrierungsformular für jedes einzelne Kind ausgefüllt werden.
  • Verwenden Sie Klassenbezeichnungen nach dem Muster: SVE1, SVE2, 1,2,3… 7A, 7B, oder 11A,11B (ohne Leerraum zwischen den Zeichen).
  • Geben Sie eine oder mehrere E-Mail-Adressen an, an welche ESIS Ihnen die Infoschreiben (Elterninfo) senden soll.
  • Wenn Sie ein Infoschreiben der Schule per E-Mail erhalten, werden Sie in der Regel von Ihrem E-Mail-Programm aufgefordert eine Lesebestätigung an die Franziskus-von-Assisi-Schule zu senden.
  • Sobald diese Aufforderung erscheint, klicken Sie bitte auf "O.K.". Falls ihr E-Mail-Programm Sie zu Lesebestätigungen nicht auffordern sollte, schicken Sie die E-Mail über die Schaltfläche "Antworten" einfach an ESIS zurück.
  • ESIS verbucht eine zurückgesendete E-Mail als Kopie und wertet sie als Empfangsbestätigung.
  • Die Original-E-Mail verbleibt ohne Ihr Zutun auf jeden Fall in Ihrem Postfach.

Weiter zur ESIS-Anmeldung(Online)

(Hinweis: Es wird ein neues Browserfenster geöffnet, von wo aus Sie automatisch auf die ESIS-Registrierungsseite weitergeleitet werden.)


Hinweise zum Datenschutz

Bei Ihrer Anmeldung werden Ihre E-Mail-Adresse, der Name Ihres Kindes und die von ihm besuchte Klasse elektronisch gespeichert. Diese Daten werden nur für das Elterninformationssystem ESIS verwendet und darüber hinausgehend weder genutzt, noch an nicht mit der ESIS-Administration beauftragte Dritte weitergegeben. Mit der technischen Abwicklung von ESIS haben wir Herrn Herbert Elsner, Erlangen betraut. Als Programmentwickler und in unentgeltlicher Dienstleistung hat er ebenfalls Zugang zu den o. g. Daten. Er darf diese jedoch nur zur Administration von ESIS und nicht zu anderen Zwecken verwenden. Darüber hinaus ist er verpflichtet, die Informationen gemäß den deutschen Datenschutzgesetzen zu behandeln.

Sollten Sie wider Erwarten mit ESIS nicht zufrieden sein oder weitere Fragen bzw. Anregungen zu ESIS haben, so setzen Sie sich bitte mit uns telefonisch (08073-9198-0) oder per per e-mail in Verbindung.